top of page

Wohlfühlkörper*in Yin Yoga Practice

Es geht um deine Körperlichkeit. Deinen Zugang zu dir selbst und deinem Inneren. Mehr Fühlen, statt von wilden Gedanken unruhig durchs Leben getrieben zu werden. Du erlernst den Kontakt zu  deiner somatischen Ebene und erfährst  mehr Präsenz und Flexibilität. Du wirst dir deiner Dynamik bewusster und begegnest deiner Neugier und Freude.

Erfahre über die Elemente des Yin Yoga und der Körperarbeit ein intuitives Entstehen der Asanas aus dir selbst heraus,

das Zusammenfließen von Meditation und Focusing im spielerischen Erforschen deiner Körperlichkeit. Begegne deinen Grenzen genussvoll und voller Achtsamkeit. Dein Schoßraum wird während der Yoga Praxis gewürdigt.

Es gibt viele Gründe, Yoga zu praktizieren. Es mag die Suche nach physischer Gesundheit sein, der Abbau von Stress oder die Sinnsuche nach mehr Tiefe im Leben, nach Bewusstheit. Wie wir praktizieren , ist sehr viel wichtiger, als was wir praktizieren. Viel zu oft ist der Ehrgeiz des gut und richtig Praktizierens wichtiger, als zu spüren ob die Asana etwas bewegt, ob sie hilft. Das Ego übernimmt nur all zu oft die Kontrolle und möchte glänzen. Da zeigen sich dann sehr schnell die erlernten Muster, statt neue Wege. Yoga war niemals ein Wettkampf, sondern ist eine nach Innen gerichtete Praxis, die entwickelt wurde, um das Bewusstsein zu erweitern und loszulassen. Der Körper wird nicht genutzt, um eine Position zu finden, sondern die Position, um in den Körper zurück zu finden.  Wir praktizieren sensibel und dem Nervensystem gerechte Art und Weise. (Yin) Yoga kann eine Methode der Selbstregulation sein. Der Kurs richtet sich ausschließlich an Frauen mit Vulva.

Ort: Frauenraum

Henriettenstraße 51, Kassberg /Chemnitz

Wann: 18 -19.30 Uhr

Jeden Mittwoch, nach vorheriger Anmeldung

Ausgleich:  10 - 15 Euro / Slideprice

Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

Tee stelle ich zur Verfügung.

 

Anmeldung:

mail.taobodywork@gmail.com

oder 0163 / 627 25 99

5310_H0A6781.jpg
bottom of page